BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Mobil im Amt Preetz-Land mit ALFA-Fahrten

Pohnsdorf, den 21. 01. 2022

 

 

 

Am 31. Januar 2022 startet das neue und flexible ÖPNV-Angebot – die Anruf-Linien-Fahrten (ALFA).

 

Dabei werden die Orte rund um Preetz nicht nur mit Linienbussen, sondern auch durch Anruf-Linien-Fahrten bedient. Besonders in den Abendstunden und am Wochenende sorgen die Anruf-Linien-Fahrten für eine bessere Anbindung der umliegenden Orte nach Preetz, wo Anschluss zur Bahn in Richtung Kiel und Lübeck besteht. Das zusätzliche Angebot wird nicht mit „klassischen“ Linienbussen hergestellt, sondern mit einem Taxi. Dieses Angebot kostet keinen Aufpreis. Alle vorhandenen Fahrkarten (z. B. Wochen- und Monatskarten) werden anerkannt, aber Sie können Ihren Fahrschein im Rahmen des SH-Tarifes auch im Taxi lösen.

 

Dieses Konzept und insbesondere seine Finanzierung wurde vom Kreistag des Kreises Plön beschlossen, unter Mitwirkung von Amt und Gemeinden entwickelt und von der VKP umgesetzt. Damit sollen Bedienungslücken geschlossen werden, um das ÖPNV-Angebot im ländlichen Raum nachhaltig zu verbessern.

 

Vom Modellprojekt zum Erfolgsmodell!

 

Seit 2018 wird ALFA im Bereich des Amtes Lütjenburg mit großem Erfolg angeboten. 2019 folgte die Region Plön, 2020 die Probstei und 2021 die Region um Selent. Die Fahrgastzahlen in den bedienten Regionen haben sich seit Betriebsbeginn jeweils positiv entwickelt. Auch diese Projekte werden durch den Kreis und die Kreispolitik unterstützt, die damit insgesamt die Mobilität im Rahmen der Attraktivitätssteigerung für den ländlichen Raum deutlich verbessern.

 

ALFA – Linien-Fahrten auf Bestellung:

 

Bestellen Sie ihre Anruf-Linien-Fahrt (ALFA) mindestens 60 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrt bei der Preetzer Taxi Minicar Zentrale unter der Telefonnummer 0 43 42 / 35 35 zu einer der angegebenen Haltestellen.

 

Im Fahrplanheft (welches bis ca. Ende Januar an alle Pohnsdorfer Haushalte verteilt wird) finden Sie die aktuellen Fahrpläne für die neuen Anruf-Linien und die dazugehörigen Buslinien sowie einige Informationen zu den Fahrpreisen.

 

ALFA verkehrt in den Zeiten, wo bisher kein Linienbus verkehrt. Nun können Sie durch das neue Angebot auch abends und am Wochenende mobil sein. Somit können Sie zum Kino nach Preetz, zum Einkaufen auf den Wochenmarkt oder abends ins Bredeneeker Gasthaus fahren.

 

In Preetz besteht jeweils Anschluss zur Bahn nach Kiel und Lübeck.

 

Wir wünschen Ihnen bei der Nutzung unseres neuen Angebotes eine gute Fahrt und stehen Ihnen mit weiteren Informationen zu unseren Leistungen unter www.vkp.de oder telefonisch unter 0431 / 7058 - 58 gerne zur Verfügung.

 

Quelle: Verkehrsbetriebe Kreis Plön GmbH

 

          zusätzliche Haltestellen für den ÖPNV in der Gemeinde Pohnsdorf

Pohnsdorf, Kronsredder

Pohnsdorf, Hörnsee

Pohnsdorf, Hohe Luft

Pohnsdorf, Neuwühren III

Pohnsdorf, Waldkapelle

Sieversdorf, Maislabyrinth

Sieversdorf, Oha

Pohnsdorf, Tannenredder

Pohnsdorf, Försterei Rönner Holz

 

 

Bild zur Meldung: Logo der VKP