Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Spezialfirma keult 76.000 Legehennen

Pohnsdorf, den 09.03.2021

76 000 Legehennen mussten am Montag getötet werden, nachdem in dem Betrieb der Firma Gutshof-Ei in Kühren die Geflügelpest ausgebrochen war. Am Montag rückte eine Spezialfirma aus den Niederlanden an, um die Tiere zu keulen. Der Kreis Plön richtete einen Sperrbezirk und ein Beobachtungsgebiet ein.

 

Den gesamten Artikel können Sie im Downloadbereich lesen.

 

Hinweis: Die Gemeinde Pohnsdorf gehört zu den 33 Gemeinden des Beobachtungsgebietes.

 

Bild zur Meldung: Spezialfirma keult 76.000 Legehennen