Link verschicken   Drucken
 

Reitwegenetz

Reiter auf ihren Pferden; Quelle: Schusteracht e.V.

Reitwegenetz

Im Zusammenschluß mit anderen Gemeinden wurde 2004 der Naturraum Schusteracht gegründet. Nachdem zunächst nur Wander- und Radwege ausgewiesen worden waren gelang es bis zum Jahr 2009 ein umfangreiches Reitwegenetz mit einer durchgehenden Länge von über 90 Kilometer herzustellen. Das Reitwegenetz besteht aus mehreren Rundstrecken, die durch Verbindungsstrecken miteinander verbunden sind. Durch dieses Netz ist es nun möglich, auf ausgewiesenen Reitwegen, die sowohl an öffentlichen Wegen wie auch über private Strecken führt, von der Stadt Kiel bis nach Plön durchgehend reiten zu können.

 

Eine solche Rundstrecke liegt auch in der Gemeinde Pohnsdorf. Dies ist die Rundstrecke Nr. 4 mit einer Gesamtlänge von 15 Kilometer.

 

Ein guter Einstieg zum Reiten ergibt sich am Dorfgemeinschaftshaus in Pohnsdorf. Hier ist ein Parkplatz mit einer Infotafel aufgestellt.

 

An der Strecke befinden sich mehrere Reitbetriebe in Pohnsdorf und Neuwühren.

 

www.schusteracht.de

 

Reitwegekarte der Rundstrecke Nr. 4 in Pohnsdorf