Link verschicken   Drucken
 

Waldkapelle "Zum ewigen Troste" Neuwühren

Waldkapelle Neuwühren Quelle: www.preetz-foto.de (c) Frank Dobbert

Waldkapelle Neuwühren Quelle: www.preetz-foto.de (c) Frank Dobbert

 

 

Wohl eines der kleinsten Gotteshäuser steht im Ortsteil Neuwühren. Dies ist die Waldkapelle mit dem Namen „Zum ewigen Troste“. Das kleine Gebäude wurde 1882 als Spritzenhaus vom Kloster Preetz gebaut. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Spritzenhaus allerdings nicht mehr benötigt. Zu dieser Zeit waren sehr viele Flüchtlinge auch nach Neuwühren gekommen.

 

Die Gottesdienste fanden zunächst immer in einer Wohnstube auf einem der Bauernhöfe statt. Dann kam man auf die Idee, aus dem Spritzenhaus einen Andachtsraum zu machen. Im Laufe der nächsten Jahre wurde das Gebäude durch Um- und Anbauten noch verändert.

 

Unterhalten wird die Kapelle von einem privaten Kapellenverein. Die Kapelle ist jeden Tag geöffnet und kann besichtigt werden. Als Besonderheit werden in dieser Kapelle regelmäßig plattdeutsche Predigten abgehalten. Die Waldkapelle ist sowohl mit dem Pkw wie auch mit dem Fahrrad sehr gut zu erreichen.


Veranstaltungen

24.12.​2019
21:30 Uhr
Heiligabend in der Waldkapelle Neuwühren
Gottesdienste in der Waldkapelle 2019 ... [mehr]