Informationen zum Baugebiet "Zum Heischberg"

 

Bild: Lage des Baugebietes -Zum Heischberg-; Quelle: Google Maps/ Gemeinde Pohnsdorf

Bild: Lage des Baugebietes "Zum Heischberg"; Quelle: Google Maps/ Gemeinde Pohnsdorf

 

 

 

Vermarktungsbeginn der Grundstücke des Baugebietes "Zum Heischberg"

 

 

  

In der Gemeinde Pohnsdorf ist am 30.12.2021 der B-Plan Nr. 4 "Zum Heischberg" mit 23 Bauplätzen, überwiegend für Einzel-, teilweise Doppelhäuser, rechtskräftig geworden. 

 

Am 15. Juni 2022/ 20. Juli 2022 ist durch die Gemeindevertretung die hier hinterlegte Richtlinie der Gemeinde Pohnsdorf für die Vergabe von Grundstücken verabschiedet worden.

 

Das Bieterverfahren zur Abgabe von Angeboten für die seeseitigen Grundstücke (Bauplätze Nr. 10,11, 14, 15, 18, 19 und 20) ist abgeschlossen. Aktuell erfolgt die Auswertung der eingegangenen Gebote. Nach Abschluss dieser Auswertung für die seeseitigen Grundstücke erfolgt die Vermarktung der weiteren Grundstücke. Dabei können sich auch Personen auf Baugrundstücke bewerben, die sich bisher noch nicht bei der Landgesellschaft gemeldet haben. 

 

Wenn Sie Interesse an einem Baugrundstück haben und noch nicht bei der Landgesellschaft erfasst sind, bitten wir um eine entsprechende Benachrichtigung an die Ansprechperson bei der Landgesellschaft Schleswig-Holstein (www.lgsh.de) Frau Karin Runge: karin.runge(at)lgsh.de . 

 

Informieren Sie sich auch weiterhin über die Presse oder unsere Internetseite

 

www.gemeinde-pohnsdorf.de

 

über den Fortschritt des Projektes.

  

 

Gemeinde Pohnsdorf

 

Marco Lüth

Bürgermeister