Link verschicken   Drucken
 

Hilfe unter Nachbarn ist bei der Feuerwehr an der Tagesordnung

Pohnsdorf, den 28.03.2018

Wie wichtig die Zusammenarbeit mit den Nachbarwehren des Amtes Preetz Land ist, verdeutlicht die Statistik für 2017: „Wir waren 65-mal auf fremdem Boden im Einsatz“, berichtete Amtswehrführer Bernd Schwiderski in der Delegiertenversammlung der Freiwilligen Feuerwehren im Amtsgebiet. Gleich mehrmals seien mindestens vier Wehren alarmiert worden. „Die nachbarschaftliche Löschhilfe gewinnt aufgrund der Tagesverfügbarkeit einen immer höheren Stellenwert.“

 

Den gesamten Artikel können Sie im Download-Bereich lesen.