Link verschicken   Drucken
 

Kinderfest der Freiwilligen Feuerwehr in Pohnsdorf

Pohnsdorf, den 23.06.2019

Nunmehr zum 50. Mal wurde das Kinderfest durch die Freiwillige Feuerwehr Pohnsdorf ausgerichtet. Mit Auflösung der hiesigen Dorfschule übernahm seinerzeit die Feuerwehr die Durchführung. Historisch gewachsen, immer an einem Samstag, unmittelbar vor Beginn der Sommerferien. Doch jetzt zum dritten Mal an einem Sontag. Auch wurde der Beginn von 14.00 Uhr auf 11.00 Uhr vorverlegt. Einhellige Meinung: das hat sich bewährt!

 

Das Wetter spielte mit. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmer Wärme eröffnete Gemeindewehrführer Mark Soetbeer um 11.00 Uhr die Wettkämpfe, die in spielerischer Form durchgeführt wurden.

 

Aufgeteilt in 4 Altersgruppen, große Mädchen, kleine Mädchen, große Jungen, kleine Jungen (auch historisch gewachsen) mussten alle Kinder an acht Stationen ihr Geschick beweisen:
Wasser marsch, Boule, Grabbelkiste, Feste druff, Sackhüpfen, Bella Italia, Mausefalle, Räuber Hotzenplotz. Wer sich unter den eben genannten Spielen nicht so richtig etwas vorstellen kann, den laden wir hiermit gerne ein, unser Kinderfest im nächsten Jahr zu besuchen
J.

 

Text und Fotos: Rainer Meyke

 

Den gesamten Artikel können Sie im Download-Bereich lesen.

 

Foto: Die Gewinnerinnen und Gewinner des Kinderfestes 2019

Fotoserien zu der Meldung


Kinderfest 2019 der Freiwilligen Feuerwehr (19.07.2019)